#boardzumsonntag


Jepp! Da bin ich wieder!
Ist jetzt ein paar Jahre her, und es hat sich etwas auf meinem Board getan. Bin aber eher Rustikal geblieben!
Hab endlich nach langer Zeit einen Original OCD bekommen. Lange Zeit war ja der HB Ultimate Drive meine Hauptzerre. Aber jetzt isset der OCD, und für die etwas sanften Dinge der Blues Driver. Beide werden je nach Geschmack mit den Boss Overdrive geboostet ,oder mit dem Minusbooster von Electric Roots entboostert. Den Mooer Solo benutze ich mit dem Joyo Shadow Delay für die Solis. Flanger und Chorus wie immer nach Lust und laune. Den kleinen EQ benutze ich für meine Paulas. Die können im Clean ein bisschen mehr Brillianz vertragen. Bei der Strat isser dann im Fxl8pro wahlweise ausgeschaltet, wenn ich die Gitarre Wechsel.
Der Line6 M5 ist meine Delay Maschine. Schalte so durch die Presets ,wo ich dann das Tempo abgespeichert habe.
So langsam hab ich das Gefühl,das war es. Das isset! Kleine Hilfen wie ein Lehle DC Filter, ein HB Ground Lüfter und ein Noise Gate machen das es Still wird. Wenn muss!😁
Jetzt freu ich mich dieses Board Mal wieder live auf der Bühne zum Einsatz zu bringen. In der Corona Lockdownzeit haben wir unter Corona Bedingungen ein Video aufgenommen. Mein erstes ,und ich freue mich auf die Dinge die da noch kommen.
Bleibt Gesund und make Rock Not War🤘😎🤘



Liebe Grüße
Willi




 

Abonniere unseren Newsletter:

Nach der Anmeldung erhältst Du einen Aktivierungslink (Double Opt-In) zur Bestätigung.
PotiFix - Poti Knob Stop Tool for Effect Pedals
Wir benutzen Cookies
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und erlauben die automatische Verbindung sowie evtl. Weitergabe Ihrer IP-Adresse zu Servern Dritter (z.B. Google). Dies ist nötig, um Inhalte anzuzeigen und wiederzugeben wie z.B. YouTube-Videos. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie auf "Ablehnen". Jedoch können manche Inhalte auf dieser Webseite dann nicht angezeigt werden.